Diese Website verwendet cookies, um die Benutzung effizienter zu machen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung der cookies OK

Pulcinella all’improvviso... cerca casa

Datum:

06/04/2017


Pulcinella all’improvviso... cerca casa

Pulcinella all’improvviso... cerca casa

von und mit Valerio Apice

Gesang: Vincenzo Mercurio und Mariangela Berazzi

Ein Schauspiel, das das Rezitativmodell der Pulcinella-Geschichtenerzähler mit Stegreifszenen abwechselt. Valerio Apice kommt mit einem Koffer zu uns, der eine ganze Welt enthält: die Hoffnung, das Leben, den Tod. Mit einem Koffer, der gleichsam ein Haus ist, das man verlässt und zu dem zurückzukehren man hofft. Pulcinella, ein Experte der großen Kunst des Improvisierens gibt vor ein „großer Intellektueller zu sein, der die Welt verändern wird“. Mit Hilfe des Publikums wird er eine Erklärung zur Befreiung von allem Leiden verfassen.

Auf Neapoletanisch und Italienisch

EINTRITT FREI

Anschließend Cena della legalità mit dem Chefkoch Filippo Cogliandro

Eine Reise durch die „schutzgeldfreien“ hochwertigen Zutaten und Gerichte der Küche Kalabriens

Begrenzte Teilnehmerzahl! Anmeldung bis 3. April unter eventi.iicvienna@esteri.it

Eine Kooperation von: Italienisches Kulturinstitut Wien, Teatro Proskenion (Reggio Calabria), Teatro Laboratorio Isola di Confine (S. Venanzo, Umbrien), L‘A gourmet (Reggio Calabria)

Informationen

Datum: Do 6 Apr 2017

Uhrzeit: Um 19:00

Eintritt : Frei


Ort:

Istituto Italiano di Cultura

1185