Diese Website verwendet cookies, um die Benutzung effizienter zu machen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung der cookies OK

"Scorribande gioiose nell'italiano irretito". Eine Reise durch die italienische Sprache der neuen Medien

Datum:

17/10/2018


Es spricht: Vera Gheno (Università di Firenze / Accademia della Crusca, Florenz)

In den letzten Jahren konzentrierte sich unsere Aufmerksamkeit immer mehr auf den sprachlichen Ausdruck, der den Social Media eigen ist und der teils Neugier, teils Argwohn hervorruft. Was sind aber die Eigenschaften der Sprache, welche man auf Facebook, Twitter, Instagram und WhatsApp antrifft? Warum wird letztere von Vielen – möglicherweise fälschlich – als Gefahr für die Qualität der Sprache wahrgenommen? Eine diesbezügliche Analyse der Social Media soll helfen, ein Panorama des Gegenwarts-Italienisch zu entwerfen und etwaige damit verbundene Veränderungen, Ticks, Eigentümlichkeiten, falsche Mythen und (un)gerechtfertigte Ängste aufzuzeigen.

Auf Italienisch

Unter der Schirmherrschaft des italienischen Staatspräsidenten

logo settimana della lingua nuovo

Informationen

Datum: Mi 17 Okt 2018

Uhrzeit: Von 15:00 bis 17:00

Organisiert von : Institut für Romanistik

In Zusammenarbeit mit : Istituto Italiano di Cultrua di Vienna

Eintritt : Frei


Ort:

Institut für Romanistik, 9. Spitalgasse 2, Campus Hof 8, Saal ROM 14

1282