Diese Website verwendet cookies, um die Benutzung effizienter zu machen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung der cookies OK

Theateraufführung | I tarocchi narranti

Datum:

31/01/2019


Theateraufführung | I tarocchi narranti

Das Schloss und die Gaststätte sind zwei Orte die unterschiedlicher nicht sein könnten und sich doch ähneln, nämlich durch eine Tafelrunde von mysteriösen Figuren, denen es die Sprache verschlagen hat. Ein Satz Tarotkarten ermöglicht es dennoch epische Geschichten und Legenden zu erzählen: Jedes Aneinanderreihen der Karten entpuppt sich als die Geschichte eines anderen der Tischgenossen, allesamt vorangetrieben von dem ewigen und unendlichen Geist der Reise. Dabei nehmen immer neue Situationen Gestalt an und die Anwesenden tauchen immer mehr in das Spiel der erzählenden Karten ein.

Frei inszeniert nach Italo Calvinos Das Schloss, darin sich Schicksale kreuzen von TeatroLab Romanistik - Studentenensemble des Instituts für Romanistik der Universität Wien

Regie: Veronica Granatiero

Auf Italienisch

Informationen

Datum: Do 31 Jan 2019

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : TeatroLab Romanistik

Eintritt : Frei


1300