Diese Website verwendet cookies, um die Benutzung effizienter zu machen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung der cookies OK

Tagung | Marketing, finanza e cultura

Datum:

09/04/2019


Tagung | Marketing, finanza e cultura

“DLiveMedia”, ein Kulturprojekt der Universität Salerno, bringt Lehrbeauftragte der Universität Salerno und Führungskräfte wichtiger italienischer wie österreichischer Firmen an einem Tisch zusammen, um über die Bedeutung von Marketingstrategien für den Wirtschaftssektor zu reflektieren, auch im Zusammenhang mit Aspekten der Förderung italienischer Kultur. Als Beispiel dienen u.a. der Einsatz des Autos im Film, und damit eines Elements, das seit jeher Italiens Realität, Lebensstil und Geschichte widerspiegelt.

Es sprechen: Roberto Vargiu (Leiter DLiveMedia, Universität Salerno), Domenico Apicella (Lehrbeauftragter für Tourismusrecht, Universität Salerno), Giovanna Truda (Lehrbeauftragte für Soziologie, Universität Salerno), Michele Albanese (Generaldirektor der Banca Monte Pruno Sant’Arsenio), Cono Federico (Stellv. Generaldirektor bei BMP), Marco Verrienti (FCA Austria-Marketingleiter) und Umberto Sottana (Geschäftsführer Horeca Italia).

Auf Italienisch

Informationen

Datum: Di 9 Apr 2019

Uhrzeit: Um 16:30

Organisiert von : DLiveMedia

In Zusammenarbeit mit : Italienisches Kulturinstitut Wien

Eintritt : Frei


1313