Diese Website verwendet cookies, um die Benutzung effizienter zu machen. Wenn Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung der cookies OK

Woche der italienischen Sprache 2020

 

Woche der italienischen Sprache 2020

Die „Woche der weltweiten Verbreitung der italienischen Sprache“ steht dieses Jahr unter dem Motto "Italienisch in Wort und Bild. Graffitis, Illustration, Comics". Das Italienische Kulturinstitut Wien nutzt diese Gelegenheit erneut, um Ihnen interessante Informationen zum Thema vorzustellen.

INITIATIVEN im OKTOBER 2020:

· Convegno Quo vadis, italiano 2020? - Gemeinsam mit der Universität Graz, ihres Zeichens auch Veranstaltungsort, organisiert das Italienische Kulturinstitut vom 29. bis 31. Oktober 2020 die Tagung “Parole, immagini e testi. Prospettive della didattica della letteratura e del plurilinguismo” [Worte, Bilder und Texte. Perspektiven zur Didaktik, Literatur und Vielsprachigkeit], mit zahlreichen Beiträgen zur Vertiefung der wechselseitigen Implikationen zwischen Sprache und Bild in ihren unterschiedlichen Ausprägungen. Die Vortragenden sind einerseits WissenschaftlerInnen aus dem Bereich Sprachforschung und Italienisch-Didaktik, aber auch Comiczeichner wie Giulio Camagni, der einen Comic-Workshop abhalten wird.

· Die wissenschaftlichen Poster, die im Rahmen der Tagung von StudentInnen unter der Leitung von Prof. Simona Bartoli Kucher, Fachgebiet, Didaktik der romanischen Sprachen und Literaturen – Universität Graz konzipiert wurden, können ebendort auch noch nach dem Ende der Tagung konsultiert werden.



Informationen zu den Themen Comics und Graphic Novel

Folgende Webseiten widmen sich dem Bereich Comics und Illustration:

Museo del Fumetto di Milano

Museo del Fumetto di Cosenza

Fondazione Franco Fossati - Internationales Forschungsinstitut für Comics, Kommunikationswissenschaft und Bild

LoSpazioBianco.it, il fumetto e l'arte - Diese Webseite bietet Rezensionen, vertiefende Beiträge und Interviews mit Comiczeichnern

Ubc Fumetti – Dieses Portal enthält eine große Menge an Informationen sowie ein Nachschlagwerk, geordnet nach Comics, Comiczeichnern, Serien und Comicfiguren


1424